Schaukelpferd kaufen – Welches Pferd ist das Richtige?

Die Entscheidung zum Schaukelpferd kaufen steht, doch sollte beim Kauf einiges beachtet werden, damit Sie sich auch für das „richtige“ Schaukelpferd entscheiden.

 

schaukelpferd kaufenWichtig sind zunächst die Altersangaben des Herstellers, damit das Kind auch wirklich schon alt genug für das gewünschte Schaukelpferd ist.


Auch spielt die Ausstattung des Schaukelpferds eine wichtige Rolle,. Also ob beispielsweise der Sattel abgenommen werden kann oder ob das Schaukelpferd Geräusche von sich gibt. Denn je nach Alter Ihres Kindes sind die Ausstattungsmerkmale unterschiedlich ansprechend.
So wird ein Schaukelpferd, das beim Anfassen knistert, für ein 2-jähriges Kind genau richtig sein. Hingegen wird sich ein 5-jähriges Kind davon wahrscheinlich kaum begeistern lassen.
Für ältere Kinder kann das Schaukelpferd gerne einen abnehmbaren Sattel haben.
So kann das Kind direkt erlernen, wie der Sattel richtig aufgelegt wird. 
Außerdem haben die verschiedenen Ausstattungsmerkmale natürlich auch unterschiedliche Auswirkungen im Bereich Sicherheit. Gerade bei den Kleinsten sollte das Schaukelpferd Baby daher für den Bedarf der Kleinsten ausgestattet sein.
So sind diese beispielsweise nicht mit einem Sattel ausgestattet, sondern haben eine richtige Sitzschale und zwei Haltegriffe.

 

Schaukelpferd kaufen – Stabile Verarbeitung wichtig

 

Auf die stabile Verarbeitung sollte beim Schaukelpferd kaufen ebenso geachtet werden, wie auf die Altersangaben des Herstellers. Bei dem Schaukelpferd kaufen für Babys ist der Sitz eher noch das Wichtigste. Insbesondere der Punkt, dass das Baby in dem Schaukelpferd auch wirklich sicher sitzen kann.


Für die ganz Kleinen haben die Schaukelpferde noch keinen Sattel, sondern wirklich einen Sitz. Zudem ist der Sitz in einer Art ausgestattet, der es erlaubt, dass ein Baby hier auch das Sitzen erlernen kann.

Hier dürfen natürlich die Eltern das Schaukelpferd Baby noch Anstoßen, denn diese sind eher nicht für eigenständiges Schaukeln gebaut.

 

Schaukelpferd kaufen – Auch auf gute Verarbeitung achten

Erst die Schaukelpferde für ältere Kinder ab 2 oder 3 Jahren sehen einem Pferd dann schon ähnlicher. Diese sind beispielsweise auch mit Sattel und Zaumzeug ausgestattet. Auch hier sollte auf die robuste Verarbeitung geachtet werden.


Ebenso sollten die Nähte bei einem Schaukelpferd Baby ordentlich verarbeitet sein. Damit diese nicht gleich bei der geringsten Belastung aufplatzen. Hier können dann nur die Stiftung Warentest oder die Erfahrungen von Eltern helfen. Denn hier wurde dann das Baby Schaukelpferd schon von dem Nachwuchs getestet.
Hat das Schaukelpferd eine Mähne, wird diese sicherlich gerne ab und an durchgekämmt. Auch hier sollte beim Schaukelpferd kaufen auf Qualität geachtet werden. Denn sonst kann die Mähne bei häufigem Kämmen bald der Vergangenheit angehören. Und das wäre für Ihr Kind sicherlich mehr als ärgerlich.

 


Für diesen Beitrag sind die Kommentare geschlossen.