Schaukelpferd Holz – Was muss man beim Kauf beachten?

Ein Schaukelpferd Holz ist das erste Bild, das man bei dem Gedanken an ein Schaukelpferd vor seinem geistigen Auge sieht. Denn unverrückbar ist dieses natürliche Material mit dem Begriff Schaukelpferd verschmolzen. Seit je her waren Schaukelpferde aus Holz gefertigt, so dass sie durch die Jahrhunderte zu einem echten Klassiker aufgestiegen sind.


Die ersten Schaukelpferde stammen wahrscheinlich aus dem 17. Jahrhundert und waren, wie sollte es anders sein, aus Holz gefertigt. Als Ursprungsland gilt weithin die USA, obwohl sich die Experten hier nicht ganz einig sind. In Mitteleuropa hielt das hölzerne Ross im 19. Jahrhundert Einzug und erfreut seither die Kinderherzen.


Mit seinem bezaubernden Charme bringt ein Schaukelpferd eine warme Ausstrahlung in jedes Kinderzimmer.

 

Augen auf beim Holz

 

Wenn Sie sich zum Kauf von einem Schaukelpferd entschieden haben, sollten Sie darauf achten, dass es sich bei dem verwendeten Holz um Buche, Eiche oder Ahorn handelt. Diese Holzarten sind wesentlich robuster als zum Beispiel Fichte oder Kiefer. Buche, Eiche oder Ahorn sorgen für eine gute Haltbarkeit, so dass lange und ungetrübt Freude an dem Schaukelpferd Holz besteht.


Zudem sollte das Holz glatt geschliffen sein. Außerdem sollte es keine scharfen Kanten aufweisen und solide verarbeitet sein. Denn ein schlecht verarbeitetes Schaukelpferd kann die Gefahr von Verletzungen in sich bergen.
Ein leicht absplitterndes Holz kann sehr unangenehme Folgen unter der zarten Haut der Kinder verursachen.
Nicht zuletzt können wiederum scharfe Kanten für blaue Flecken und Beulen am Kopf sorgen, wenn sich die Kleinen daran stoßen. Oft ist das Schaukelpferd Holz ein Geschenk für kleinere Kinder unter drei Jahren.

Worauf ist sonst noch zu achten?

 

Daher sollten Sie darauf achten, dass keine kleinen Teile verarbeitet wurden, die sich ablösen können. Denn diese könnten von den Kleinen verschluckt werden. Schon für Kinder ab ca. neun Monaten bietet ein Schaukelpferd Holz viel Freude. Es ist für alle Kinder geeignet, die schon problemlos sitzen können.


Mit einem Schaukelpferd Holz können Kinder von neun Monaten bis zu ca. 5 Jahren so manche Stunde im wilden Galopp verbringen.

Achten Sie darauf, dass die Größe des Schaukelpferd Holz auf Ihr Kind zugeschnitten ist.

Wenn man Babys auf ein zu großes Schaukelpferd Holz setzt, kann es leicht herabrutschen und sich verletzen.


In Kürze: Was beim Kauf eines Schaukelpferd Holz beachtet werden sollte

 

  • robuste Holzart: Buche, Eiche oder Ahorn.
  • glattgeschliffenes Holz.
  • keine scharfen Kanten.
  • keine ablösbaren Kleinteile.
  • Größe des Schaukelpferdes.


Schaukelpferd Holz – Lange unbeschwerte Freude ohne Schadstoffe

 

Ein Schaukelpferd Holz ist oft gewachst, geölt oder lackiert. Wichtig ist, dass die hier verwendeten Stoffe speichelfest und damit kindersicher sind. Idealerweise sollten Farbe, Lacke und Co. auf Wasserbasis hergestellt sein.

Ein hübsches Schaukelpferd Holz von Pinolino erfüllt selbstverständlich alle Kriterien und ist damit absolut empfehlenswert. Denn beim Schaukelpferd Holz von Pinolino werden ausschließlich geprüfte Wasserlacke und Lasuren verwendet, die frei von Schadstoffen sind. Außerdem entsprechen sie der Europäischen Norm EN 71-3 und sind speziell für Kinder geeignet. Zudem sind einige Produkte mit unbehandelten, gewachsten oder geölten Oberflächen erhältlich.


Schaukelpferd Pinolino


Typ Holzschaukelpferd
Marke Pinolino
Alter zwischen 9 Monaten und 4 Jahren
Typ Holzschaukelpferd
Sitzhöhe 34 cm
mit abnehmbaren Ring um den Sitz
Modellnummer 242424

* Preis wurde zuletzt am 19. August 2017 um 0:02 Uhr aktualisiert


Auf Prüfsiegel schauen

 

Achten Sie beim Kauf eines Schaukelpferd Holz auch auf eventuelle Prüfsiegel! Sicher kennen Sie bereits das CE-Zeichen. Es gibt an, dass das so ausgezeichnete Schaukelpferd Holz den Richtlinien der EU entspricht. Hierbei handelt es sich jedoch nicht um ein Zeichen für Sicherheit.


Das CE-Zeichen ist lediglich die Erlaubnis, dass das so gekennzeichnete Schaukelpferd Holz in den der EU zugehörigen Staaten vertrieben werden darf. Als Sicherheitszeichen ist es lediglich dahingehend zu verstehen, dass es die strengen Auflagen der EU erfüllen muss.

GS Siegel

 

Ebenfalls sehr bekannt ist das GS Siegel. Hier handelt es sich um ein echtes Siegel für Sicherheit, das zum Beispiel vom TÜV oder anderen unabhängigen Prüfstellen vergeben wird. Es garantiert, dass das mit diesem Siegel ausgezeichnete Produkt die europäischen Richtlinien einhält.


Das GS Siegel bietet eine Sicherheit für den Verbraucher, die weit reicht. Die 1964 vom Deutschen Bundestag gegründete Institution Stiftung Warentest testet seither Produkte im Dienste des Verbrauchers. Daher erlaubt es das unabhängige und objektive Urteil der Stiftung Warentest, sich einen guten Überblick über die angebotene Produkte zu machen.

 

Die Produkte von Pinolino sind mit vielen Prüfzeichen ausgezeichnet, die eine Entscheidung bei Kauf leicht machen.


Fachbegriffe und ihre Bedeutung

 

Wer sich entschieden hat ein Baby Schaukelpferd zu kaufen, sollte einige Fachbegriffe kennen, so dass man sich für ein wirklich gutes Produkt entscheiden kann. Denn in den Beschreibungen zu den Artikeln stößt man oft auf Begriffe wie vollmassiv, teilmassiv, massiv oder auch Holznachbildung.


Doch was bedeutet das eigentlich konkret?

Vollmassiv

Von vollmassiv spricht man, wenn das Produkt, so wie bei dem Schaukelpferd Pinolino, aus echtem Holz gefertigt ist.

Vollmassive Artikel sind komplett aus Vollholz gefertigt und sind deshalb besonders hochwertig und strapazierfähig.


Teilmassiv bedeutet, dass Teile des Schaukelpferdes aus anderen holzartigen Materialien, wie zum Beispiel Pressholz oder Spanplatten, gefertigt sind.

Span- oder Hartfaserplatten kommen dabei häufig bei Füllungen oder Rückwänden und Ähnlichem zum Einsatz.

Dadurch werden die Kosten für die Produktion gesenkt und der Artikel kann zu einem günstigeren Preis angeboten werden.


Taucht der Begriff massiv in der Beschreibung auf, dann wurde schichtverleimtes Echtholz und gepresste Hartfaserplatte miteinander kombiniert.

Am Beispiel von Möbelschubladen kann man dies leicht erklären.

Denn hier sind Rückwand und Boden meist aus Hartfaserplatten, der Rest der Schublade aus Holz.


Fachbegriffe Teil 2

 

Außerdem trifft man auf der Suche nach dem richtigen Schaukelpferd Holz auch oft auf die Bezeichnung beschichtet, Pinselstrichoptik oder Dekor.


Eine Nachbildung hat mit Holz nur noch wenig zu tun. Denn hier ist keines der Teile aus echtem Holz.

Es können zum Beispiel Spanplatten mit oder ohne Furnier, lackiert oder unlackiert verwendet worden sein.

Bei dem verwendeten Furnier muss es sich ebenfalls nicht um Echtholz handeln. Es darf sogar aus Kunststoff sein.


Meist handelt es sich um eine Beschichtung aus Kunststoff. Ein Beispiel dafür ist Melamin, die auf Mdf aufgebracht wird.

Es kann aber auch Papier oder Folie verwendet werden.

Melamin hat sehr gute Eigenschaften, wenn es um die Widerstandsfähigkeit geht.

Mdf bedeutet medium density fiberboard, was man in etwa mit mitteldichte Holzfaserplatte übersetzen könnte.


Artikel, die in Pinselstrichoptik gefertigt sind, sind aus gepressten Faserplatten hergestellt. Zudem sind diese mit weißem Lack versehen.

Der Lack wird mit mithilfe von speziellen Bürsten auf die Platten aus Hdf oder Mdf aufgetragen.

Dadurch entsteht eine feine Struktur, ähnlich der eines Pinselstrichs.


Von einem Dekor spricht man, wenn Produkte aus Spanplatten mit Laminat überzogen werden.

Dabei kann das Laminat weiß sein, oder der jeweiligen Holzart entsprechen.

Ist von einem Dekor mit Echtholzstruktur die Rede, so weist dieses Holzmaserungen auf.


 

 

Schaukelpferd Holz – Klassiker von Pinolino

 

Ein Schaukelpferd Holz von Pinolino erfüllt alle Kriterien, die an ein Schaukelpferd ohne Schadstoffe gestellt werden kan.




Der renommierte Hersteller Pinolino hat es sich zur Aufgabe gemacht hübsche Dinge für das wertvollste auf der Welt zu kreieren – unsere Kinder. Hochwertige Qualität und ein Maximum an Funktionalität vereinen sich. Und das mit dem Gedanken die motorischen und kognitiven Fähigkeiten unseres Nachwuchses positiv zu unterstützen und zu fördern.

Der fantastische Service von Pinolino

 

Pinolino bietet Ihnen einen erstklassigen Service, der weit über eine Hilfe beim Aufbau hinausgeht. Mit der 10 Jahre Pinolino Plus Garantie sind Sie als Verbraucher auf der sicheren Seite. Außerdem sind alle von Pinolino vertriebenen Artikel umfassend geprüft.


Durch unabhängige Institute werden regelmäßige Prüfungen durchgeführt, die den hohen Qualitätsstandard von Pinolino belegen. Nicht zuletzt werden den Produkten von Pinolino zahlreiche Auszeichnungen, Zertifikate und Siegel verliehen.
Dies zeigt das verantwortungsbewusste Handeln der Marke. Weiterhin ist Pinolino seit 2014 FSC®-zertifiziert. Alle als FSC®-zertifizierten Artikel und die verwendeten Rohstoffe entsprechen den strengen Richtlinien für eine nachhaltige Bewirtschaftung der Wälder.
Dadurch leisten Sie mit Pinolino einen aktiven Beitrag zum Umweltschutz. Pinolino ist eine Marke, der Sie vertrauen dürfen. Ein Schaukelpferd Holz von Pinolino sorgt nicht nur für unbegrenzten Spielspaß, sondern auch für ein reines Gewissen, wenn es um den Erhalt unserer Umwelt geht.

Der Aufbau des Schaukelpferd Holz von Pinolino

 

Mit nur wenigen Handgriffen ist das Schaukelpferd Holz fertig montiert. Alles was Sie dafür benötigen ist ein Schraubendreher. Denn ohne große handwerkliche Fähigkeiten ist das Schaukelpferd Holz in wenigen Minuten für den ersten Ausritt bereit.

Sollte es doch einmal wider Erwarten zu Problemen beim Aufbau kommen, steht Ihnen der Service von Pinolino gerne mit Rat und Tat zur Seite. Sie können ihn werktags zu den üblichen Geschäftszeiten sowie Samstags telefonisch erreichen oder eine E-Mail senden. Der Aufbau ist jedoch so einfach, dass Sie den ausgezeichneten Service von Pinolino bestimmt nicht benötigen. Sie haben eine Bauanleitung verloren? Ganz gleich, welches Produkt Sie bei Pinolino gekauft haben, sie erhalten umhegend eine neue Anleitung! Eine E-Mail genügt und schon kurze Zeit später erhalten Sie ebenfalls per E-Mail Ersatz.


 


Typ Holzschaukelpferd
Marke Pinolino
Alter zwischen 9 Monaten und 4 Jahre
Typ Holzschaukelpferd
Sitzhöhe ca. 30 cm
Modellnummer 242004

* Preis wurde zuletzt am 19. August 2017 um 0:01 Uhr aktualisiert


Typ Holzschaukelpferd
Marke Pinolino
Alter zwischen 9 Monaten und 4 Jahren
Typ Holzschaukelpferd
Sitzhöhe 34 cm
mit abnehmbaren Ring um den Sitz
Modellnummer 242424

* Preis wurde zuletzt am 19. August 2017 um 0:02 Uhr aktualisiert

 

Fazit zum Schaukelpferd Holz

 

Machen Sie Ihren Kindern eine Freude und überraschen Sie sie mit einem wilden Ritt ins Land der Fantasie mit einem Schaukelpferd Holz.

Denn ein bezauberndes Schaukelpferd Holz ist das beste Beispiel dafür, wie man die Wünsche von Kindern erfüllen kann. Zudem wie pädagogisch wertvolle Spielwaren und höchste ökologische Ansprüche vereint werden können.


 

 

Schaukelpferd Holz – Caramel von Janod

 


Typ Holzschaukelpferd
Marke Janod
Alter ab 1 Jahr
Typ Holzschaukelpferd
Sitzhöhe 31 cm
mit abnehmbaren Schutzbügel

* Preis wurde zuletzt am 18. August 2017 um 23:35 Uhr aktualisiert

 

Mit dem Schaukelpferd aus Holz namens Caramel kann der Schaukelspaß losgehen! Denn Caramel von Janod ist ein Schaukelpferd in französischem Design. Auch ist es aus edlen Materialien hergestellt. Aufgrund des tollen Designs ist Caramel gleichermaßen für Mädchen und Jungen geeignet.


Ein Schaukelpferd in schönem Design

 

Außerdem hat Caramel schöne, originelle und dynamische Farben. Da bekommen Sie ein kindgerechtes Schaukelpferd Holz mit schwarzen Punkten und einem roten Sitz! Dazu passend ist das aufgemalte Zaumzeug am Kopf des Pferdes ebenfalls in Rot. Für das schöne Gesamtbild stehen die Beinchen von Caramel ebenfalls auf rot lackierten Flächen.


Ein Schaukelpferd aus Holz mit abnehmbaren Schutzring

 

Das Schaukelpferd Holz Caramel ist mit einem abnehmbaren Sitzbügel ausgestattet. Denn es wird der Zeitpunkt kommen, zu dem Ihr Kind groß genug ist und den Bügel nicht mehr brauchen wird. Wird der Bügel also eines Tages nicht mehr gebraucht, können Sie diesen abmontieren. Dadurch kann dieses Schaukelpferd aus Holz noch länger für Spaß bei Ihrem Liebling sorgen!


Ab wieviel Jahren ist Caramel geeignet?

 

Nach dem Hersteller ist das Schaukelpferd für Kinder bereits ab einem Alter von einem Jahr geeignet. Dennoch sollte die Benutzung nur unter unmittelbarer Aufsicht von Erwachsenen erfolgen.


Die Größe von Caramel

 

Der Sitz des Schaukelpferds ist 31 cm hoch. Ansonsten ist Caramel 79 cm lang und 57 cm hoch. In der Breite hat Caramel nur 34 cm. Dazu kommt ein Gewicht für dieses Schaukelpferd aus Holz von insgesamt 3 kg.


Die nähere Ausstattung

 

Die Schaukel von Caramel hat unten zur Sicherheit vier Stopper montiert. Dadurch wird einem Überschlagen beim Schaukeln entgegen gewirkt. Außerdem hat Caramel im Kopf- bzw. Halsbereich beidseitig Griffe montiert. Dadurch kann sich Ihr Kind beim Schaukeln gut festhalten.


Fazit

Mit diesem Schaukelpferd Holz ist dem Hersteller Janod ein schönes Schaukelpferd gelungen. Außerdem hat das ganze Schaukelpferd ein ansprechendes Design. Und nicht zuletzt können Kinder bereits ab einem Jahr unter elterlicher Aufsicht schaukeln! Zur Sicherheit dafür einfach den Sitzbügel benutzen.

Auf einen Blick

 

  • Schaukelpferd aus Holz.
  • edle Materialien.
  • mit abnehmbaren Schutzbügel.
  • für Mädchen und Jungen.
  • schöne Farben.
  • ab einem Alter von 1 Jahr geeignet.
  • Sitzhöhe 31 cm.

 

 

Was es sonst noch Interessantes zum Schaukelpferd aus Holz gibt

 

Ein Schaukelpferd aus Holz ist ein Klassiker im Kinderzimmer. Insbesondere in den ersten Lebensjahren ist Bewegung das zentrale Element des kindlichen Spiels. Denn sich selbst und seine Fähigkeiten aus zu testen macht den Kindern unglaublichen Spaß.


Sie als Eltern sind natürlich besorgt, dass sich die lieben Kleinen bei dem großen Bewegungsdrang keine Verletzungen zu ziehen. Daher wird bei der Planung von hochwertigen Schaukelpferden größtes Augenmerk auf die Sicherheit gelegt.

Kinder fühlen sich magisch von Pferden angezogen. Hoch zu Ross die Welt zu erobern, gehört zu den beliebtesten Spielen. Denn schon die ganz Kleinen lieben es, auf einem Schaukelpferd ihre motorischen Fähigkeiten auszuloten.


Zudem ist ein Schaukelpferd aus Holz ein gesundheitlich absolut unbedenkliches Spielzeug. Mit großer Sorgfalt sind Materialien aus der Natur ausgewählt. Zudem unterstützt dieses den Trieb Ihres Kindes zur Bewegung.


Außerdem ist ein Schaukelpferd aus Holz ein Spielzeug, das einen wertvollen Beitrag zu einer gesunden und natürlichen Entwicklung Ihres Kindes leistet. Denn durch die rhythmischen Bewegungen wird der Gleichgewichtssinn Ihres Kindes trainiert. Dadurch lernt es spielerisch Balance zu halten.

Warum sind diese Pferde so pädagogisch wertvoll?

 

Pädagogisch wertvolle Spielzeuge aus Holz erfreuen sich seit vielen Jahren großer Beliebtheit. Denn schon unsere Großeltern wussten die spielerischen Qualitäten von Spielzeug aus Holz zu schätzen. Insbesondere ein Schaukelpferd Holz gehört bereits seit vielen Generationen zum unverzichtbaren Spielzeug für Kinder.


Im Spiel lernen Kinder die Welt zu verstehen und zu begreifen. Denn durch Ausprobieren können sie sich mit den physikalischen Gesetzen vertraut machen und Ihre Welt entdecken.

Spielzeug leistet einen wichtigen Beitrag dazu, dass Kinder lernen, wie die Welt funktioniert. Indem Sie sich mit Ihrem Kind beschäftigen, helfen Sie ihm, sich besser in dem für seine Vorstellungskraft noch Unbekanntem zurecht zu finden.


Wertvolles und sicheres Spielzeug aus Holz

 

Dafür, dass schon die Kleinsten viel Spaß beim Schaukeln haben, sollte ein Schaukelpferd Holz einige Ansprüche an die Qualität erfüllen. Natürliche Materialien erleben derzeit ein revolutionäres Comeback.


Denn das wachsende Bewusstsein für mehr Nachhaltigkeit und für einen besseren Umgang mit den Ressourcen dieser Erde hat uns alle sensibilisiert.Daher ist ein Schaukelpferd Holz ist eine Variante, die die Umwelt schont. Und diese sollten wir als verantwortungsvolle Eltern im Blickfeld behalten.

Nicht zuletzt gibt es viele Gründe, warum man ein Schaukelpferd Holz und nicht ein Schaukelpferd aus Kunststoff wählen sollte:

 

Vorteile von Holz:

 

Schaukelpferd Holz

  • Holz ist ein natürlicher stabiler Rohstoff
  • Es lässt sich leicht verarbeiten und ebenso leicht pflegen.
  • Holz strahlt Wärme aus.
  • Für Kinder ist es ein einzigartiges Erlebnis zum Tasten.
  • Im Gegensatz zu vielen Kunststoffen enthält Holz keine schädlichen Weichmacher.
  • Holz ist gesundheitlich unbedenklich.
  • Außerdem erleben Kinder ihre Umwelt zum großen Teil durch Ertasten und Fühlen. Dafür ist die weich gezeichnete und angenehme Oberfläche von Holz ein sinnliches Erlebnis. Dieses verankert sich tief im Inneren des Kindes.

 

Nachteile von Kunststoff:

 

minus

  • Kunststoff hingegen wirkt kalt und verfügt über keine markante Oberfläche.
  • Zudem perlt die intensive Wahrnehmung von Kunststoff förmlich an den Händen der Kinder ab.


 

Fazit:

 

Kein Wunder also, dass Holzspielzeug eine beispielhafte Renaissance erfährt. Denn dadurch, dass es robust ist, hält es auch einer etwas gröberen Behandlung stand. Zudem geht es im Kinderzimmer nicht immer sanft zu. Da geht auch einmal etwas zu Bruch.


Während Kunststoff meist bricht und splittert und anschließend nicht mehr zu gebrauchen ist, kann man Holz relativ leicht reparieren. Nicht nur dieser Umstand verleiht Holzspielzeug einen ökologisch, wertvollen Charakter.
Zudem kann ein Schaukelpferd aus Holz durch seine Langlebigkeit von einer Generation an die nächste weiter gegeben werden. Ein Schaukelpferd Holz erfreut nicht selten noch die Enkel seines ursprünglichen Besitzers.

 

 

 


Für diesen Beitrag sind die Kommentare geschlossen.